Glückliche Mitteldistanz Finisher

Einige unserer Athleten und einige unserer Freunde vom RSV Osthelden nahmen am Sonntag, den 11. Juni an diversen Mitteldistanzen teil. Hier nur eine kleine Auswahl der Finisher:

Carl Alheit finishte in Bonn nach einem schneller Ritt durchs Siebengebirge in guten 4:22:51h. Sein Weg wird in den nächsten Monaten sicher weiter stetig nach oben gehen. Wir sind mit seiner Entwicklung sehr zufrieden.

Ebenso konnten Katja Bieler und Matthias Schößler mit den Freunden vom RSV Osthelden Diana Decker, Sonja Herweg und Andy Klappert die Hitzeschlacht beim Ironmal 70.3 im Kraichgau überstehen und finishen. Für Katja war es die erste Mitteldistanz  –  eine tolle Leistung. Matthias konnte sich nach großem Kampf ebenfalls die Finisher-Medaille umhängen. Auch für die Beiden erwarten wir noch große Entwicklungen auf dieser Distanz.

Diana, Sonja, Katja, Andy und Matthias vor dem Start.

Kommende Woche findet in Heilbronn die nächste hochkarätige Halbdistanz statt. Hier starten unsere Athleten Rainer Gößler, Frank Siegle, Daniel Siegle, Olli Wäschenbach und Torsten Völkel.

Functional Running Xover Class gestartet – Beitritt jederzeit möglich

Am  22.05. starteten wir mit unserem coolen Summer Crossover Workout. Die Komponenten dabei sind:

  • Laufen
  • Functional Training / Crossfit
  • Yoga / Stretching

Wir treffen uns  jeweils montags um 19:45h am Sportplatz in der Busardstraße in Böblingen.   Dort wärmen wir uns mit  beim Laufen zunächst auf der Finnenbahn auf. Dann wird ein Techniktraining (Lauf-ABC, Koordination) durchgerführt.

Danach geht es entweder urban durch die City oder idyllisch in den Wald. Dort unterbrechen wir den Lauf oft an einem Spielplatz zum Functional Training mit und ohne Hilfsmittel (Bank, Schaukel, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt).

Alternativ dazu führen wir oft auch ein Crossfit Endurance Training auf dem Sportplatz durch: Auf der Finnenbahn werden Laufintervalle trainiert in deren Pausen auf dem Sportplatz mit Kleingeräten wie Kettle Bells, Battle Ropes oder Bällen ein Functional Training durchgeführt wird.

Zum Schluss wird es dann beim Yoga gemütlicher, wobei an der Flexibilität gearbeitet wird.: einer oft unterschätzten Komponente.

Das Training dauert 90 Minuten und ist durchaus auch für Einsteiger zu empfehlen. Wir haben mehrere Laufcoaches zur Verfügung, so dass in mehreren Leistungsgruppen gelaufen werden kann.

Der Kurs wird den ganzen Sommer über dauern und im Herbst in den Winterkurs übergehen. Bei schlechtem Wetter haben wir die Möglichkeit in der Trainingsraum der Praxis wirbelwind auszuweichen.

Wer den  Kurs gerne mal ausprobieren möchte, darf gerne  unverbindlich zum Schnuppertraining kommen. Wir möchten Euch nur bitten, Euch kurz vorher bei uns dafür anzumelden.

Was kostet das Training? – Wir haben folgende Möglichkeiten für Euch!

Pro Trainingseinheit 15 €
5er Karte 60 €
10er Karte 99 €
Flatrate oder alternative Staffelungen auf Anfrage

Reservierungen, Schnupperanfragen oder Fragen bitte an training@triakademie.de oder über folgendes Formular: [contact-form to=’training@triakademie.de‘ subject=’Summer Functional Running Class ‚][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Website‘ type=’url’/][contact-field label=’Kommentar‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]

Familie Siegle am Mondsee erfolgreich

Familie Siegle ist eine sportliche Familie, noch dazu werden Mutter Doris, Vater Frank und Sohn Daniel von unserem Trainer Herzlos trainiert. Doris mit Schwerpunkt Laufen, obwohl sie unter massiver chronischer Osteochondrose mit rheumatischer Komponente der Gesamtwirbelsäule  leidet und nicht lange sitzen oder stehen kann. Sie fühlt sich aber in Bewegung gut und daher hat sie einen hohen Bewegungsdrang entwickelt, den man ab und zu mal sanft bremsen muss. Frank und Daniel sind Triathleten und seit unserer Zusammenarbeit stets auf der Jagd nach neuen persönlichen Bestleistungen.

Am vergangenen Sonntag starteten die drei Siegles beim Mondsee Halbmarathon in Österreich und errangen Platz 3 in der Firmenteamwertung. Wahnsinn! Wir gratulieren von ganzem Herzen und sind sehr stolz auf die drei Athleten aus Bietigheim-Bissingen.

Und wer mal in der Nähe ist und sich mit qualitativ höchstwertigen Fleisch- und Wurstwaren versorgen will, Siegles führen eine sehr erfolgreiche Metzgerei. Wir können die angebotenen Waren nur wärmstens empfehlen. Und wie man sieht, macht’s auch schnell.