Was schenkt man einem Ausdauerathleten zu Weihnachten?

In der Regel haben die Triathleten, Läufer, Radsportler, Schwimmer, etc. doch alles? Und wenn nicht, was können die denn wirklich gebrauchen? Gute Geschenke sind die, die deren Leistung verbessern. Weil…schneller will jeder werden!

Was macht wirklich schnell?

  • Wattmess-System: JA, aber zu teuer als Geschenk, oder (440€+)?!
  • Fachbücher: Haben die denn überhaupt Zeit zu lesen?
  • Trainingsplan: Auf jeden Fall, hier könnt Ihr das buchen!
  • Hmmh…

HIER KOMMT DIE ANTWORT:

Unser Athletik-Bootcamp am 16. und 17. Februar in Böblingen. Der Athlet lernt die Low-Hanging-Fruits des Trainings zu ernten und mit einfachen aber für viele ungewohnten Methoden schneller, stabiler, flexibler und vor allem nachhaltig gesünder zu werden.

Und zu einem Preis von 75€ absolut im Trend um unter dem Weihnachtsbaum zu landen.

No Products Found

Schwarzer Freitag bei TRIAkademie – 33% aufs Atletic Bootcamp

Schnelligkeit zahlt sich aus

Bei uns startet der Black Friday schon heute am Mittwoch, dem 22.11.2017 und geht bis zum Freitag 24.11.2017 23:59:59h.

 

33 Prozent Rabatt bis Freitag

Unser Angebot an Euch ist unser neues Athletic Bootcamp (16. und 17. Februar 2018) zum sensationellen Preis von 49€. Das sind satte 33% Rabatt gegenüber dem ursprünglichen Preis. Also schlagt zu und sichert euch ein einmaliges Camp, das Euch effiziente Wege zur Leistungssteigerung durch die “Low-Hanging-Fruits” des Sportlerlebens zeigt.

No Products Found

Halleluja – Banzai – Juhu – Mallorca Camp voll und vor allem GEBUCHT!

Es ist bislang eine Erfolgsstory, aber eine hart erarbeitete. Nach mehr als 10 Jahren sportlicher Campleitung für die Camps von RSV Osthelden und RSG Böblingen entschieden wir uns auch ein TRIAademie Camp direkt nach der Club-Camp-Woche anzubieten.

Gesagt, getan! Nach den von uns aufgestellten Plan machte es ab 15 Athleten finanziell überhaupt erst Sinn. Wir wollten nämlich unsere Coaches nicht über den Tisch ziehen, wie es bei vielen anderen Veranstaltern passiert, sondern den Leuten die Verantwortung übernehmen und einen guten Job machen auch etwas bieten.

20 Athleten wären bei 4 Coaches das Ziel gewesen, 22 sind es geworden, wir sind sehr dankbar und zufrieden.

Mit Headcoach Torsten “Herzlos” und seinen 3 Coaches Harald “Cascadeur”, Olli und Marc können wir eine erfahrende und harmonische Trainergruppe bereitstellen. In Ultra Sports haben wir einen potenten Nutrition Partner gewonnen, der uns großzügig unterstützt.

Und die Athletengruppe kann wirklich eine tolle Truppe werden. Viele Athleten kennen wir bereits und die “Neuen” haben sich sehr sympathisch angehört, im Schrift oder Sprach-Verkehr.

Gestern hat das Hotel dann auch alle Buchungen bestätigt, es kam ja “Last-Minute” nochmal richtig Bewegung rein. Also Deckel-drauf und weiter zur sportlichen Detailplanung.

Falls noch jemand nach dem Lesen jetzt Lust hat mitzukommen,… eigentlich ist das Hotel voll, aber trotzdem schnell anfragen, manchmal geschehen Wunder, wir haben es schon erlebt 😉