Die Metriken Deiner Performace - mal verständlich erklärt

Du hast Dich sicherlich schon oft gefragt, welche dieser vielen, teilweise kryptischen Metriken und Größen wirklich für Deinen sportlichen Erfolg wichtig sind.

FTP? – Das hat doch jeder parat und dieser Wert wird auch gerne immer wieder zum beliebten Leistungsvergleich auf Facebook&Co herangezogen. Oder gibt es was seriöseres? Zum Beispiel FatMax…

Wir bringen hier ein wenig Licht ins Dunkle.

Hier einige weitere der wichtigsten Metriken und deren Bedeutung:

Von Schwimmsprints bis hin zu 90-minütigen Fußballspielen ist die maximale aerobe Kapazität (VO2max) die wichtigste Leistungsmetrik, die berücksichtigt werden muss.

Wie oft missverstanden, ist VO2max nicht nur durch bloßes körperliches Talent bestimmt, sondern kann auch auf phantastische Höchstwerte trainiert werden. VO2max ist auch eine Metrik, die schnell auf Training reagiert und daher regelmäßig überwacht werden sollte.

Wenn Du ein Trainingsprogramm mit TRIAkademie startest, können wir sowohl Deinen VO2max testen als auch ein Trainingsplan erstellen,  der darauf zugeschnitten ist, ihn zu erhöhen, unter anderem. Durch unsere Performance-Software können wir außerdem:

  • Einflüsse von hochintensiven Trainings und Ausdauertraining auf VO2max messen.
  • Die Auswirkungen spezialisierter Ernährungsmethoden bewerten, um VO2max weiter zu erhöhen.

VLAmax kann von zwei verschiedenen Seiten betrachtet werden. Von einer Seite würde ein niedriger VLamax Deine anaerobe Schwelle, Deine Fettverbrennung erhöhen und Deine Erholungszeit von harten Anstrengungen verkürzen.

Andererseits erhöht ein hoher VLamax die für Angriffe, Sprints und kurze Anstrengungen verfügbare Leistung. Die anaerobe Kapazität kann tatsächlich den Unterschied zwischen dem Sieg und der Niederlage eines Rennens ausmachen: die letzte Runde, der letzte Sprint, der letzte Schub – alle werden von Deiner glykolytischen Kraft bestimmt.

Vlamax ist die wichtigste Metrik, auf die Du Dich konzentrieren und nach der Du trainieren solltest. Du hast vielleicht noch nie davon gehört, denn bis zvor Kurzem wurde sie nur von Pro-Teams und nationalen Verbänden verwendet. Aber jetzt stehen die Vorteile allen offen und Du kannst endlich alle Puzzleteile zusammensetzen, aus denen Deine Leistungen bestehen: Metriken, Trainingsanpassungen, Rennvorhersagen…

Verschwende Deine Zeit nicht damit, falsch zu trainieren. Arbeite mit TRIAkademie zusammen- lerne Deine VLamax kennen –  und passe Deinr Training entsprechend an.

Dan Lorang, Trainer des IRONMAN-Weltmeisters Jan Frodeno, sagt Folgendes über VLamax: „Du weißt wirklich, woran Du arbeiten mußt, wenn Du den VLamax kennst.“ [DAN LORANG – HOCHLEISTUNGS-COACH DES IRONMAN WORLD CHAMPION JAN FRODENO]

TRIAkademie hilft Dir, ein Trainingsprogramm zu erstellen, das auf die Verbesserung dieser wertvollen Leistungsmetrik zugeschnitten ist, um Folgendes zu optimieren:

  • Fettverbrennung
  • Kohlenhydratsparend
  • Anaerobe Schwelle (FTP-Leistung)
  • Fähigkeit, sich von harten Anstrengungen zu erholen
  • Sprintleistung
Es ist allgemein bekannt und anerkannt, dass es eine kritische Intensität (oder Kraft) als höchste Intensität gibt, die einen „stationären Zustand“ in Deinem Stoffwechsel herstellt. Man nennt dies die anaerobe Schwelle, „critical power“ oder „critical speed“. Jeder Athlet weiß, dass diese Intensität existiert und jeder will sie verbessern. Die häufig verwendeten Methoden zur Bestimmung der anaeroben Schwelle basieren auf empirischen Befunden innerhalb einer bestimmten Population. Dies hat jedoch zu vielen Missverständnissen in Bezug auf die anaerobe Schwelle geführt und die Bewertung auf einige unspezifische Protokolle beschränkt. Der größte Mangel bei der empirischen Bestimmung der anaeroben Schwelle besteht darin, dass sie keinen Einblick in die Gründe gibt, warum die anaerobe Schwelle so ist, wie sie ist. Wenn Du Deinen AT bei TRIAkademie testest, wird er gemäß seiner Hauptdefinition getestet: Die maximale Intensität, bei der die Laktatverbrennung der Laktatproduktion entspricht. Dieser Test bieten Dir ein besseres Verständnis Deiner eigenen Leistungen und ihrer Zusammensetzung. Genauer gesagt erhältst dann:
  • Kenntniss vom Einfluss physiologischer Metriken auf Deine anaerobe Schwelle.
  • Reduktion des Standardfehlers bei der Bestimmung der anaeroben Schwelle auf <3%.
  • Berechnung der Verbesserung der anaeroben Schwelle durch Verbesserung einer einzelnen Leistungsmetrik.

In Disziplinen mit einer zufälligen Intervallbelastung wie Radfahren oder Fußball sind wiederholte Anstrengungen mit hoher Intensität unvermeidbar.

Jedes Sprinten und Angreifen kann zu einer Laktatbildung führen. Die Dauer und Intensität, die ein Athlet für die Erholung von diesen Anstrengungen benötigt, sind absolut entscheidend.

Die Fähigkeit, Laktat als Kraftstoff zu verwenden und es tatsächlich zur Optimierung Ihrer Leistung zu verwenden, ist bei Sportarten mit hoher Intensität von entscheidender Bedeutung. Diese Art von Fähigkeiten ist sehr gut trainierbar und mi TRIAkademie kannst Du sie in kürzester Zeit verbessern und die wirklichen Vorteile erkennen.

Wir sind sicher, dass Du den Begriff Ökonomie kennst . Laufökonomie, Radökonomie, Schwimmökonomie… das Wort wird in allen Disziplinen verwendet. Aber nur sehr wenige verstehen es tatsächlich, in der Regel wird vergessen sie zu messen. Also, was ist Ökonomie wirklich?

  • Wirtschaftlichkeit bezieht sich auf die Umwandlung von Energie in Geschwindigkeit oder Leistung (je nachdem, was man misst).  
  • Ökonomie zu verstehen bedeutet zu verstehen, wie viel Energie benötigt wird, um sich mit einer bestimmten Geschwindigkeit zu bewegen oder eine bestimmte Kraft zu erzeugen.
  • Die Menge an verfügbarer Energie hängt von den körperlichen Fähigkeiten ab, aber wie schnell sich ein Athlet mit dieser Energie bewegt, ist eine ganz andere Geschichte.  

Entschlüssel es, um schnell zu werden.

  • Ökonomie  ist der wichtigste Parameter in Freizeitsportarten wie Laufen und Schwimmen.
  • Wenn Du einen Einblick in Deine Ökonomie erhältst wird dies zu einem Wettbewerbsvorteil.     
  • Bewertung die Ökonomie regelmäßig und mache sie zu einem Teil Deines Trainingsplans.  
  • Die Software, mit der wir Deine Daten bewerten, ist ein hochpräzises Werkzeug, mit dem Du die Auswirkungen verschiedener Utensilien wie Laufschuhe oder Neoprenanzüge und deren Energiekosten bei verschiedenen Geschwindigkeiten erfassen kannst.

Die Fettverbrennung ist der Engpass bei der Ausdauerleistung bei Sportarten wie Laufen und Triathlon. TRIAkademie kann diese Metrik auch über unsere Leistungssoftware messen und verfolgen. So kannst Du Strategien entwickeln, um Deinen Energieverbrauch aus Fett zu erhöhen und dadurch Deine Leistung zu verbessern. Warum?     

  • Fettverbrennungsraten sind sehr individuelle Metriken.     
  • Das genaue Verständnis der Fettverbrennung ist im Ausdauersport von entscheidender Bedeutung.     
  • Es werden signifikante Unterschiede sowohl zwischen verschiedenen Athleten als auch zwischen verschiedenen Trainingszuständen bei denselben Athleten zu verschiedenen Zeiten beobachtet.     
  • Wenn Du die FatMax-Zone kennst, kannst Du die Fettverbrennung am effizientesten trainieren.

Es ist auch wichtig, genau zu verstehen, wie viel Kohlenhydrate Du während des Trainings verbrennst. Mit diesem Verständnis kannst Du das perfekte Kraftstoffniveau für Deine Trainings und Rennen finden und welches Niveau Deine Performance tatsächlich ermüdet oder verbessert. Kraftstoff der Performance:   

  • Konzentriere Dich auf die Verbrennung von Kohlenhydraten und erhalte maßgeschneiderte Ernährungspläne.     
  • Die perfekte Aufnahme von Kohlenhydraten ist trainierbar, muss aber geübt werden.     
  • Passe das Tempo an und plane eine Betankungsstrategie, um zu vermeiden, dass der Kraftstoff ausgeht.

Die konventionelle Bewertung der Kohlenhydratverbrennung auf der Grundlage von Atemgasanalysen weist erhebliche Einschränkungen auf. Das ist nicht nur nur, dass es sich um Labortests handelt, sondern die Tests werden auch vom Ernährungsstatus beeinflusst. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Vernachlässigung von Laktatmessungen bei der Beurteilung der Kohlenhydratverbrennung durch Gasaustausch irreführend ist. Mit der Performance-Software von INSCYD kannst Du endlich Deine Laktatproduktion vergleichen und mit der Kohlenhydratverbrennung korrelieren. Die einzige Möglichkeit, Laktat zu produzieren, besteht darin, Kohlenhydrate abzubauen. Daher ist die Laktatproduktion direkt mit der Verbrennung von Kohlenhydraten verbunden.Bedenke, wo diese Metriken wichtig sind: auf der Bahn, beim Anstieg und auf der Strecke.

Warum taucht die FTP nicht auf? Wir haben oben über physiologische Metriken gesprochen, die eine körperliche Ursache haben. Gleichgewicht bei Laktatabbau und -Bildung zum Beispiel. Die FTP hingegen ist ein künstlich erfundener Wert, der aussagt, welche Leistung man für eine Stunde aufrechterhalten kann. Physiologisch sagt dieser Wert also wenig bis nichts aus. Zwei Sportler mit der gleichen FTP können sehr unterschiedlich sein. Der eine kann einen exzellenten Fettstoffwechsel haben und für sehr lange Ausdauerwettkämpfe prädestiniert sein, der andere kann vielleicht die Leistung über eine Stunde bringen, dann aber recht schnell ermüden, da bei ihm die Grundlage des Fettstoffwechsels nicht so gut ausgeprägt ist.