FAQ

Themen, die Dich sicherlich beschäftigen - unsere Antworten vorab

Bitte leg Dir einen Basic Account bei Trainingspeaks an und verlinke Dich mit uns: https://home.trainingpeaks.com/attachtocoach?sharedKey=G5F32OWXPNEKK

Ein Camp ist ja immer auch ein Gruppenerlebnis. Das möchten wir auch beim virtuellen Camp erzeugen. Daher gibt es zu (fast) jeder Einheit entweder ein gemeinsames Briefing 5min vor Start (Lauf) oder eine gemeinsame Gruppensession (alles andere). Natürlich kannst Du die Rad- und Laufeinheiten auch zu anderen Zeiten absolvieren oder verkürzen.

5 Minuten vor Beginn des Trainings wählst Du Dich in die angegebene MS Teams Session ein. Ein Coach wird ein kurzer Briefing abhalten und das Trainingsziel erklären. Den Link zu diesem Call findest Du im Trainingsplan oder in der täglichen Email, in der wir die Links für den jeweiligen Tag bekannt geben. Dann führst Du das Training selbstständig durch. Anleitungen zu den technischen Übungen (Lauf-ABC) gibt es per Video. 

Zu Beginn des Trainings wählst Du Dich in die angegebene MS Teams Session ein. Ein Coach wird ein kurzer Briefing abhalten und das Trainingsziel erklären. Das Training wird per Video eingespielt. Der Trainer achtet dann auf die Teilnehmer und korrigiert bei Bedarf. Den Link zu diesem Call findest Du im Trainingsplan oder als Button auf dem jeweiligen Eintrag auf der Organizer-Seite. Wenn Du möchtest, dass Du zur Bewegungsausführung Feedback erhältst, platziere die Kamera bitte so, dass der Trainer Dich gut sehen kann.

Die Links zu der jeweiligen MS Teams Session findest Du im Trainingsplan in Trainingspeaks oder auf der Organizer-Seite als Button.

Da wir wirklich nur das Laufen outdoor trainieren, müssen wir auf schlechtes Wetter keine Rücksicht nehmen. Laufen kannst Du mit entsprechender Kleidung bei jedem Wetter draußen.

Das Radfahren führen wir als Gruppenfahrten auf Zwift durch. Parallel dazu treffen wir uns im MS Teams für eine gepflegte Unterhaltung bei den überweigenden Grundlagenpassagen. Die Zwift Sessions sind etwas effektiver als das Fahren auf der Straße, daher sind sie etwas kürzer.

Kein Problem. An der Videosession kannst Du auf jeden Fall teilnehmen und bekommst so die Gruppenunterhaltung mit. Das Workout, das wir durchführen, kannst Du auch über die Software Deines Smarttrainers laden. Wir stellen das Workout in trainingpeaks oder in verschiedenen Formaten (z.B. fit-Dateien) zur Verfügung. Unsicher, ob das funktioniert? – Frag einfach bei uns nach.

Auf der Organizer-Seite findest Du diese Materialien im unteren Bereich.