Matthias Schößler

Geb.: 25 Feb. 1971

Aktueller Verein : RSV Osthelden

Beruf: Leiter der Instandhaltung

Triathlon seit 2014


Triathlon Karriere:

  • 2014 Buschhütten SD, Kindelberg Triathlon SD, Mörsbachmän
  • 2015 Buschhütten KD, Hamburg ITU SD, Mörsbachmän
  • 2016 Hünsborn2BeWild VD, Buschhütten KD, Ironman Kraichgau 70.3
  • 2017 Hünsborn2BeWild VD, Kinzigtal, Ironman Kraichgau 70.3, Verl OD, Sassenberg OD, Köln 70.3
  • 2018 Hünsborn2BeWild VD, Buschhütten KD, Ironman Kraichgau 70.3, Kindelsberg Triathlon, Köln 70.3
  • 2019 geplant: Hünsborn2BeWild, Buschhütten, Ironman Luxembourg 70.3, den Grundstein für 2020 setzen

Ziele:

  • weiterhin mit soviel Spaß dabei zu sein und einen Fortschritt erkennen zu dürfen.
  • 2020 daran arbeiten meinen Traum zu erfüllen und eine Langdistanz zu finishen.

Zitat:

Wenn man das Ziel erreicht hat, 

vergisst man oft den Weg dort hin.

Wie z.B. die ganzen Entbehrungen, die Schmerzen, die Zeit, 

die schlaflosen Nächte und die Sorgen zu versagen.

           

P.S.: ich werde die Zeit niemals vergessen und danke für die gute Betreuung durch Trainer „Herzlos“

 

%d Bloggern gefällt das: