Langdistanz

  • Tag : Langdistanz

Langdistanz-Finish FFM/Roth: 12 von 12

Finish trotz eingeschränktem Zeitbudget – es ist möglich Ein durchschnittlicher Hobby-Triathlet schafft einen Ironman je nach Zeitbudget in der Vorbereitung in einer Zeit zwischen 9 und 13 Stunden. Das ist eine fantastische Leistung, die nur durch ein Jahr voller Entbehrungen, Disziplin und Motivation im Training zu schaffen ist. Und das ist noch längst nicht alles:

20 neue DOSB B-Trainer Langdistanz

Am 20. Januar schlossen 20 Trainerinnen und Trainer Ihre Ausbildung bei der DTU zum DOSB-B-Lizenz Trainer Leistungssport in Frankfurt am Main ab. Zur Ausbildung, die sich an die Einsteiger-Stufe C im Trainersystem anschließt, leitete die Coaches zu fortgeschrittenen Herangehensweisen im Traineralltag an: Sportwissenschaftlich Recherchieren und Bewerten Trainingsplanung und -Auswertung mit System Kritischer Blick auf sportspezifische

Durchs Hintertürchen nach Roth

Schon heute konnte ich mich mit ein wenig Glück für die Challenge Roth 2017 anmelden, ohne lange Schlange, ohne Web-Panik, ganz gemütlich, ja fast elitär. Es gab für alle Heilbronn Starter, die bis Ende Mai gemeldet waren einen Slot für Roth 2017 auf Anfrage. Dies wurde jedoch nur sehr unscheinbar publiziert. Durch Glück habe ich

%d Bloggern gefällt das: