Endlich Rennrad-Sommer!

Bei super Wetter und (für mich) optimalen Temperaturen waren wir gestern mit unseren Freunden vom RSG Böblingen Triathlon Team  unterwegs. Geplant waren 66km. Durch eine optimistische und motivierte Guiding-Zusammenarbeit von Trainer Herzlos und Onkel Hacky  wurden es jedoch ein paar mehr. Bei den Bedingungen war man darüber aber eher froh. Die Tour führte über Dettenhausen nach Tübingen und von dort auf ruhigen Sträßchen und Wirtschaftswegen nach Herrenberg. Schließlich wurde dann noch ein Berg und ein wenig Tempo auf dem Schlussstück über den Herrenberger Waldfriedhof und Hildrizhausen nach Böblingen gemacht. So kann es nun weitergehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.